Trommelmotor DM 0080

Praxisorientiert, skalierbar und bis ins Detail durchdacht: der neue Trommelmotor DM?0080 macht es leicht, ein ganz individuelles F?rdersystem aufzubauen und ist für die gestiegenen Anforderungen der Industrie und Gurthersteller an die zul?ssige Bandspannung ausgelegt.

Mit einem vergr??erten Geschwindigkeitsspektrum deckt der DM 0080 alle denkbaren Anwendungsbereiche ab. Die clevere Plug-and-Play Steckverbindung erleichtert die Installation erheblich. Jeder Motor ist bew?hrt, geprüft und soweit modularisiert, dass er weltweit in kürzester Zeit produzier- und lieferbar ist.

Die modulare Bauweise des DM 0080 erlaubt die freie Kombination aus den einzelnen Modulgruppen wie Welle, Enddeckel, Rohr, Stahl- oder Technopolymergetriebe, Asynchron- oder Synchronmotorwicklung, um die Anforderungen einer Anwendung perfekt zu erfüllen. Zus?tzlich stehen verschiedene Optionen wie Drehgeber, Bremse, Rücklaufsperre, Gummierungen, etc. und diverse Zubeh?rteile zur Verfügung.

Mit dem Plattformkonzept des DM 0080 k?nnen alle Applikationen der internen Logistik im Lebensmittelbereich sowie für Industrie, Distribution und Flugh?fen abgedeckt werden.

Asynchron-Kurzschlussl?ufermotor

AC-Synchron-Permanentmagnetmotor

Isolationsklasse der Motorwicklung

Klasse F, IEC 34 (VDE 0530)

Klasse F, IEC 34 (VDE 0530)

Spannung

230/400 V ±5 % (IEC 34/38) Die meisten international üblichen Spannungen und Frequenzen sind auf Anfrage erh?ltlich

230 oder 400 V

Frequenz

50 Hz

200 Hz

Wellenabdichtung, intern

NBR

NBR

Schutzart Motor*

IP69K

IP69K

Thermoschutz

Bimetall-Schalter

Bimetall-Schalter

Betriebsmodus

S1

S1

Umgebungstemperatur, Dreiphasenmotor

+2 bis +40 °C

Niedrige Temperaturbereiche auf Anfrage

+2 bis +40 °C

Niedrige Temperaturbereiche auf Anfrage

Umgebungstemperatur, Dreiphasenmotor für Anwendungen mit formschlüssig angetriebenen B?ndern oder ohne Band

+2 bis +25 °C

+2 bis +40 °C

* Die Schutzart der Kabelverschraubung kann abweichen.

Download
Trommelmotor DM 0080 (PDF. 660 KB) Download